ICH GLAUBE, ICH BIN EIN SEHR PRAKTISCH VERANLAGTER DESIGNER.
SCHON ALS JUNGES MÄDCHEN BEGANN ICH  MEINE KLEIDER SELBER ZU NÄHEN. MEINE VORSTELLUNG VON DEM, WIE EIN KLEIDUNGSSTÜCK AUSSEHEN SOLLTE, WAR SO GENAU, DASS ES FAST UNMÖGLICH WAR, ES ZU KAUFEN. ZUDEM WUCHS ICH IN DER DDR AUF UND DIE AUSWAHL AN KLEIDUNG WAR KLEIN.
DIE SACHEN SOLLTEN GANZ MIR ENTSPRECHEN, MEINEM LEBENSGEFÜHL, SOLLTEN MIR  GEBORGENHEIT GEBEN. DABEI WAR ES MIR VÖLLIG EGAL, OB SIE DEM MODISCHEN TREND ENTSPRACHEN ODER NICHT.
HATTE ICH DANN EIN LIEBLINGSSTÜCK WÜNSCHTE ICH MIR,  ES WÜRDE FÜR IMMER BLEIBEN, NIE KAPUTT GEHEN, EINFACH MIT MIR WACHSEN.
DAS IST AUCH HEUTE IN MEINER ARBEIT ALS DESIGNER NOCH IMMER EIN WICHTIGER ASPEKT. ICH  ÜBERARBEITE EIN PRODUKT GERN WIEDER UND WIEDER. LASSE MEINE EIGENEN ERFAHRUNGEN MIT DIESEM KLEIDUNGSSTÜCK, DEM SCHNITT, MATERIAL ODER DER STRICKART NACH JEDER SAISON EINFLIESSEN. 
AUF DIESE ART BLEIBEN DIE PULLOVER ODER STRICKJACKEN IMMER UM MICH, SIE VERÄNDERN SICH LEICHT IN FARBE ODER MATERIAL, ABER IHR WESEN BLEIBT.  ICH HABE EIN SEHR PERSÖNLICHES VERHÄLTNIS ZU IHNEN.
WOLFEN ARBEITET ENG MIT  DEUTSCHEN MANUFAKTUREN ZUSAMMEN, DIE DAS VERSTEHEN UND DIE IHRE EIGENE SORGFALT IN DIE PRODUKTE LEGEN. UNSERE TRANSPORTWEGE SIND KURZ, DIE KOMMUNIKATION DIREKT.  VERARBEITET WERDEN HOCHWERTIGE STOFFE UND GARNE AUS REINEN NATURFASERN, DIE BEREITS VORGEWASCHEN ZUM KUNDEN KOMMEN.  
WAS ENTSTEHT SIND KEINE SAISONALEN, SICH STÄNDIG VERÄNDERNDEN  KOLLEKTIONEN IM ÜBLICHEN MODISCHEN SINN, SONDERN DAS GEGENTEIL:
ICH SEHE WOLFEN EHER ALS EINE GEMEINSCHAFT DER BLUSEN, PULLOVER UND STRICKJACKEN, DIE UNS DURCH UNSER LEBEN BEGLEITEN.

JACQUELINE HUSTE